© 2019 by Daniel Huemer

THERAPIEANGEBOT

OSTEOPATHIE

Aufbauend auf die drei Säulen der Osteopathie (strukturelle, viszerale und craniosacrale Osteopathie) versuche ich die Ursachen Ihrer Beschwerden herauszufinden und diese anschließend mit manuellen Techniken positiv zu beeinflussen.

PHYSIOTHERAPIE

Ich unterstütze Sie bei Beschwerden und Schmerzen des Bewegungsapparates wie zB Rückenschmerzen, Gelenksbeschwerden und Überlastungserscheinungen. Weiters biete ich Ihnen professionelle Nachbehandlung von orthopädischen und unfallchirurgischen Eingriffen, zB nach Knochenbrüchen, Sehnen- und Bänderrissen sowie bei Endoprothesen.

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE

Ich biete Ihnen professionelle und zielorientierte Betreuung beim Wiedereinstieg in den Sport zB nach Verletzungspausen. Des Weiteren biete ich Ihnen eine gezielte und sportartspezifische Trainingsgestaltung.

PRÄVENTION

Ich biete Ihnen eine detaillierte Analyse Ihrer Alltagsgewohnheiten und darauf aufbauend, gezielte, großteils aktive Maßnahmen um zukünftigen Beschwerden vorzubeugen.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Für die Inanspruchnahme einer osteopathischen oder physiotherapeutischen Behandlung benötigen Sie eine Verordnung von einem Facharzt oder Hausarzt.

Osteopathische Behandlungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen (Ausnahme ist die SVA). Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für osteopathische Behandlungen. 

Physiotherapeutische Behandlungen können zum Teil mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden. 

Bereits vereinbarte Termine können bis 24 Stunden vor dem Termin telefonisch abgesagt werden. Bei nicht abgesagten Terminen oder einer Absage kürzer als 24 Stunden vor dem Termin wird eine Stornogebühr verrechnet.